Lampertheim

Aktion Stadt ruft Kampagne ins Leben

Klimaretter gesucht

Lampertheim.Die Stadt Lampertheim ruft die Kampagne „Klimaretter 2020 gesucht“ ins Leben, um für die Bereiche Klimaschutz und Klimaanpassung zu sensibilisieren und gemeinsam mit den Bürgern Maßnahmen für eine intakte Umwelt umzusetzen. Für bestimmte Aktivitäten werden Klimapunkte vergeben, die in einem Projektheftchen eingeklebt werden. Ist das Heftchen voll, erhält man eine Prämie. Klimapunkte.

Die Heftchen gibt es in allen teilnehmenden Geschäften und Institutionen sowie bei der Stadtverwaltung (Stadtmarketing, Domgasse 9). Klimapunkte gibt es ausschließlich für Artikel, die in Lampertheim gekauft wurden. Die Ausnahme betrifft die Kategorie „energetische Sanierung“. Für jede abgegebene Karte mit zehn Punkten pflanzt die Stadt einen Baum. Die Punktesammler erhalten eine Samenmischung in der Tüte.

Die Kampagne wird vom Land Hessen gefördert. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional