Lampertheim

Kommune unter Druck

Archivartikel

Uwe Rauschelbach zur Debatte über den Anbau von St. Michael

Der Vorwurf liegt auf der Hand. Vordergründig zumindest. Da schenkt die Stadt der katholischen Kirche ein Grundstück, damit diese den Anbau für einen Kindergarten ermöglicht, der in ihrer Trägerschaft bleibt, aber von ihr nicht finanziert wird. Auch die Betriebskosten für die neue Gruppe verbleiben bei der Stadt. Selbst für einen Teil der Sanierung des Bestandsgebäudes kommt die Stadt mit

...
 

Sie sehen 25% der insgesamt 1637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional