Lampertheim

Kirche: Jugendliche übernehmen soziale Aufgaben

Konfirmanden im Praktikum

Archivartikel

Lampertheim. Ihren Konfirmandenunterricht erleben zurzeit die beiden Schülerinnen Lisa Weyand und Kirsten Bernshausen einmal anders. Sie arbeiten mehrfach wöchentlich bei der Lampertheimer Tafel.

"Fünf Wochen lang gibt es keinen Unterricht, in dieser Zeit versehen die Jugendlichen soziale Aufgaben, die sie sich selbst aussuchen können", erklärte Ralf Kröger, der Pfarrer der Gemeinde.

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional