Lampertheim

Hallenbad

Kosten liegen bisher im Plan

Archivartikel

Lampertheim.Im Hallenbad werden Rohbauarbeiten ausgeführt, die teilweise mit erheblichem Lärm verbunden seien, teilte Erster Stadtrat und der Geschäftsführer der Biedensand-Bäder, Jens Klingler, im Pressegespräch mit. Dabei werde der Sockel rund ums Hallenbad entfernt, die außenstehenden Säulen, die bislang eine problematische „Kältebrücke“ gebildet hätten, würden in den Innenbereich verlegt. Teile der

...

Sie sehen 51% der insgesamt 781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional