Lampertheim

Brauchtum Rosengarten feiert am 18. und 19. Mai Erdbeerkerwe

Krönung zur Eröffnung

Archivartikel

Rosengarten.Auch bei der kommenden Erdbeerkerwe in Rosengarten wird die royale Tradition im Stadtteil weitergeführt. Das Festkomitee hat entschieden, dass Emilia Altenmüller künftig das Amt der Erdbeerprinzessin bekleiden wird.

Die Beziehung zu dem ehrwürdigen Obst wurde der Achtjährigen schon in die Wiege gelegt. Emilias Großvater, Gustav Maley, im Ort als Pionier der Landwirtschaft bekannt, hat um 1940 als Erster in Rosengarten Erdbeeren angebaut. Keine Frage, dass eine Prinzessin dann auch ein Lieblingsprodukt aus der Frucht hat: Erdbeersaft und Marmelade aus der heimischen Küche der Uroma.

Die Inthronisierung findet am Samstag, 18. Mai, 14 Uhr, anlässlich der Eröffnung der Erdbeerkerwe in Rosengarten statt. Im Beisein der Lampertheimer Spargelkönigin Christin I. wird Emilia I. von Bürgermeister Gottfried Störmer ins Amt eingeführt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional