Lampertheim

Jusos Bergstraße Zeichen gegen Rechts setzen

Kundgebung zu Europa

Lampertheim.„Kommt zusammen für ein Europa für Alle“: Unter diesem Motto rufen die Jusos Bergstraße zu einer Kundgebung am Samstag, 18. Mai, 12 Uhr, auf dem Lampertheimer Europaplatz auf. Mit der Kundgebung wollen die Bergsträßer Jungsozialisten eine Antwort auf die Bemühungen von Nationalisten und Rechtsextremen geben, mit weit mehr Abgeordneten als bisher ins Europaparlament einzuziehen. Ab 14 Uhr gibt es ein Angebot aus politischer Bildung und Unterhaltung. Nach einer Kurzeinführung unter dem Motto „Wofür steht die SPD in Europa“ durch den Vorsitzenden der SPD Bergstraße, Marius Schmidt, werden mehrere Workshops angeboten.

Horst Raupp vom DGB bietet ab 15 Uhr einen Einblick in das Thema „Arbeit in Europa“ an, während parallel Marlies von der Malsburg, Büroleiterin des SPD-Europaabgeordneten Udo Bullmann, Wissen darüber vermittelt, wer eigentlich was in der Europäischen Union macht. Um 17 Uhr spricht SPD-Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht zur Frage, wie Deutschlands Rolle in der EU zukünftig aussehen muss. Bereichert wird der Nachmittag durch Speisen und Getränke sowie ein Europaquiz. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional