Lampertheim

Wirtschaftskrise: 40 Prozent weniger Aufträge

Kurzarbeit bei Rechner

Archivartikel

Lampertheim. Seit gestern hat auch die Lampertheimer Firma Rechner Sensors auf Kurzarbeit umgestellt. Um 40 Prozent wurde die Arbeitszeit in der Produktion verringert, um 20 Prozent in der Verwaltung. Rund 50 Mitarbeiter sind davon betroffen.

Die Kurzarbeit sei zunächst auf sechs Monate beschränkt, erklärte Jochen Rechner, einer der Geschäftsführer gestern im Gespräch mit dem "Südhessen

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1167 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel