Lampertheim

Corona-Infektionen In der Spargelstadt ist einer von 1000 Einwohnern betroffen / Nähe zu Baden-Württemberg könnte das erklären

Lampertheim hat kreisweit meiste Fälle

Lampertheim.„Bei uns ist die Lage jetzt eher ruhig“, sagt Walter Seelinger, Sprecher des Gesundheitsnetzes der Ärzteschaft Lampertheim (GALA), am Donnerstagmittag im Telefongespräch mit dem „Südhessen Morgen“. Alle nicht notwendigen Untersuchungen würden aufgeschoben, sehr viel Beratung laufe telefonisch. Der Arzt entscheide, ob er einzelne Patienten noch einmal in die Praxis bestellt. „Da haben auch die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional