Lampertheim

WSV Heiko Graef, Philipp Reiber und Lucas Gotha holen Gold im Vierer / Simon Specht paddelt zu Bronze

Lampertheimer Wassersportler im Medaillenregen

Archivartikel

Lampertheim.Der Wassersportverein (WSV) bleibt mit seiner Nachwuchsabteilung im Kanurennsport auch 2019 ein bundesweites Aushängeschild für den Lampertheimer Sport. Bei den Deutschen Meisterschaften (DM) in Brandenburg an der Havel paddelten die Kanuten vom Altrhein zu zehn Finalteilnahmen und zu vier Medaillen. Simon Specht sicherte sich im Einer über 1000 Meter Bronze, Heiko Graef, Philipp Reiber und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4122 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional