Lampertheim

Stadtbücherei Media.Lab im ersten Obergeschoss

Leseknick verhindern

Archivartikel

Lampertheim.In der Stadtbücherei gibt es ein neues Angebot. Speziell für Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren ist ein Media.Lab entstanden, um Lesemotivation und Medienkompetenz zu fördern. Die Stadtbücherei ist hierbei Kooperationspartnerin der Jugendförderung Lampertheim. Im ersten Obergeschoss ist ein Media.Lab entstanden mit einer umfangreichen Grundausstattung an Büchern und Zeitschriften, Hörbüchern und Spielen sowie digitalen Medien.

Das Media.Lab der Lampertheimer Stadtbücherei konzentriert sich auf Zielgruppen im Jugendalter und soll dem sogenannten Leseknick entgegenwirken, der bei vielen Jugendlichen während der Pubertät auftritt und sich in einer deutlichen Abnahme des Leseinteresses äußert. Ein Bündel an Ideen wird die Jugendförderung im neuen Schuljahr mit Schülergruppen umsetzen. Das Media.Lab ist während der Öffnungszeiten der Bücherei geöffnet und alle Medien sind mit einer Büchereikarte ausleihbar. Ein gemütliches Sofa und Arbeitstische runden die Wohlfühlatmosphäre ab. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional