Lampertheim

Lampertheimer Tafel Bedürftige Familien mit Kindern können ab nächster Woche das Angebot wieder in Anspruch nehmen

Lions-Club hilft mit Geld und Tat

Archivartikel

Lampertheim.„Tafel-Wiedereröffnung“ steht auf dem symbolischen Scheck unter dem Spendenbetrag von 3000 Euro. Der Lions-Club Lampertheim mit seiner Vize-Präsidentin Karin Salber stellt der Tafel Lampertheim 2000 Euro zur Verfügung, und „Stiftunglife“ legt noch 1000 Euro drauf. Über die großzügige Spende freuen sich Ute Weber-Schäfer, Tafelkoordinatorin des Diakonischen Werkes Bergstraße, und die

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional