Lampertheim

Handball-A-Liga Bitteres 27:28 in Rüsselsheim

Lola bleibt ohne Lohn

Archivartikel

Lampertheim.„Mit der Leistung unserer Mannschaft bin ich zufrieden, mit dem Ergebnis natürlich nicht“, meinte Jürgen Held, Trainer des Frauenhandball-A-Ligisten FSG Lola, nach dem bitteren 27:28 (16:16) bei der HSG Rüsselsheim/Bauschheim/Königstädten. Es war bereits die dritte Niederlage in Folge mit nur einem Tor für die Spielgemeinschaft aus Lampertheim und Lorsch. Durch diese drei Schlappen rutschte

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional