Lampertheim

Stadtbücherei Erzählungen für Kinder und Erwachsene

Märchen vor Weihnachten

Archivartikel

Lampertheim.Am Samstag, 30. November, geht es in der Stadtbücherei vorweihnachtlich zu. Das Gabi Altenbach-Erzähltheater ist mit einem Märchenerzählprogramm zu Gast. Für Besucher ab vier Jahren erzählt Gabi Altenbach um 17 Uhr Winter- und Weihnachtsmärchen über Trolle, Wichtel, Engelchen.

Zur Weihnachtszeit kann man sie manchmal sehen: kleine Trolle, die ihr Unwesen treiben, Engelchen, die einem zur Seite stehen, und Wichtel, die je nach Laune das eine oder das andere tun. Und wenn die Menschen sie oft nicht sehen können, so können das auf jeden Fall die Tiere. Und so erzählt Gabi Altenbach Märchen und Geschichten zur Weihnachtszeit, in denen ein Eselchen sich auf den Weg nach Betlehem macht, ein Bär am Weihnachtsabend die Trolle vertreibt und ein Lebkuchenmann um sein Leben rennt.

Musikschule spielt mit

Um 19.30 Uhr erzählt Gabi Altenbach „Nussknacker und Mäusekönig“. Ein unheimliches Märchen frei erzählt nach der Geschichte von E.T.A. Hoffmann in Begleitung des Stubenmusikensembles der Musikschule Lampertheim. Es ist der Weihnachtsabend, Mitternacht. Die Bescherung ist vorüber, fast alle sind schon schlafen gegangen, nur die kleine Marie ist noch wach. Sie muss ihren Nussknacker verarzten, den sie zu Weihnachten bekommen hat, und der sich an einer allzu großen Nuss das Gebiss verrenkt hat.

Plötzlich aber raschelt und quiekt es, und aus allen Ritzen und Löchern kommen Mäuse hervorgekrochen, die es auf den Nussknacker abgesehen haben. Am unheimlichsten aber ist der Mäusekönig mit seinen sieben Köpfen und seinen sieben Krönchen. . . Und so wird Marie in ein aufregendes Abenteuer hineingezogen, in dem sie eine wichtige Rolle spielt, die über das weitere Leben des Nussknackers entscheidet.

Gabi Altenbach, geboren in Mannheim, aufgewachsen in Lampertheim, ist Bühnenerzählerin und Spielerin. Nach neun Jahren als Theaterpädagogin an verschiedenen Theatern gründete sie 2006 ihr eigenes Erzähltheater mit Sitz in München. Sie ist eine der drei „Schwestern Grimm“, die in München alle 200 Märchen der Brüder Grimm der Reihe nach frei erzählt haben sowie Teil der Compagnie „Altenbach + Honsel“, die StoryPerformances kreiert, in denen sich Elemente des Schauspiels, musikalische Elemente und freies mündliches Erzählens mischen. red

Info: gabialtenbach.de und altenbach-honsel.com

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional