Lampertheim

Haushaltspolitik Gut gewirtschaftet, aber Belastungen steigen

Maier: "Es wird noch tiefer in den Keller gehen"

Archivartikel

Lampertheim.Trotz der Finanzkrise, unter der landauf, landab vor allem die Kommunen ächzen, steht Lampertheim noch verhältnismäßig gut da. Dies vor allem dann, wenn man die Kennzahlen des Haushalts mit denen anderer Kommunen vergleicht. Und so hegen Bürgermeister Erich Maier und Stadtkämmerer Jens Klingler zwar keine Illusionen, was die finanzielle Ausstattung dieser Stadt betrifft. Aber sie zeigen beim

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel