Lampertheim

Photovoltaik Bündnis appelliert an die Stadt

„Missbrauch unterbinden“

Archivartikel

Lampertheim.In einem Schreiben an Bürgermeister Gottfried Störmer appelliert das Bundesbündnis Bodenschutz an die Stadt, den „Missbrauch der Lampertheimer Feldflur zu unterbinden“. Die geplante Photovoltaikanlage durch Energieried im Lampertheimer Bruch trage zum Verlust weiterer wertvoller Ackerfläche bei. Allein in den vergangenen 20 Jahren seien in Lampertheim 230 Hektar Ackerfläche verloren gegangen.

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1318 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional