Lampertheim

Naturschutzbund Kinder entdecken Kräuter in der Natur und lernen, womit man sie zubereiten kann

Mit allen Sinnen genießen

Archivartikel

Lampertheim.Zwischen den Kräuterpflanzen und wilde Löwenmäulchen recken sich rosafarbene Malvengewächse, Goldrutenkraut und buschige Kapringelblumen in die Höhe. Um die Pflanzen brummt, summt und flattert es heftig, denn sie werden von einer Vielzahl Insekten besucht. Die Lampertheimer Naturschützer haben zur Kräuterexkursion für Kinder in die ehemalige Storchenstation eingeladen.

Die Leitung des

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3420 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional