Lampertheim

Sammelaktion Hofheimer Kirchengemeinde auf Achse

Mit Kleidern Hilfe spenden

Archivartikel

Hofheim.Die Kleidersammlung der evangelischen Kirchengemeinde zugunsten der Nieder-Ramstädter Heime hat einen festen Platz im Terminkalender der Kirchengemeinde. Zwei Dutzend ehrenamtliche Helfer aus den unterschiedlichsten Gruppen, unter ihnen sechs Konfirmanden, beteiligten sich an der jüngsten Aktion. Rainer Lameli, David Bär, Werner Back und Simon Olf steuerten Traktoren mit Anhängern. Georg Kreider und Frank Wegerle fuhren die Außenbereiche mit dem Pkw ab. Heike Bär und Ulrike Hofmeister-Knaup sorgten für die Verpflegung der Helfer.

Eingesammelt wurden gut erhaltene Kleidung, Schuhe, Bett-, Haushalts- und Leibwäsche sowie Heimtextilien, wie Pfarrer Holger Mett bestätigte, der sich hochzufrieden über das Sammelergebnis zeigte. Ein Teil der Kleidung wird direkt im Secondhand-Shop der Nieder-Ramstädter Heime zum Verkauf angeboten, weitere Artikel werden an Textilsortierbetriebe verkauft. Die Zwischeneinlagerung erfolgte in der Scheune von Gerd Back. Mit dem erzielten Gewinn werden die betreuten Menschen in Mühltal unterstützt. fh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional