Lampertheim

Ferienspiele Schützenverein Hubertus als Gastgeber

Mit Laser und Wasserpistole

Archivartikel

Lampertheim.Kürzlich rollte das feuerrote Spielmobil der Lampertheimer Jugendförderung wieder durch die Straßen. Halt machte es beim Schützenverein 1923 Hubertus, der sich bereits von Anfang an am Ferienspiel-Programms beteiligt. Rund 18 Helfer des Vereins haben die Kinder mit einem spannenden Parcours erwartet.

An neun Stationen konnten die Sechs- bis Elfjährigen verschiedene Spiele durchlaufen und dabei Punkte auf ihrem Laufzettel sammeln. „Bei den Spielen haben alle etwas mit Zielen und Treffen zu tun“, erklärte Vorsitzender Wilfried Olbrich. Damit die Leistungen fairer beurteilt werden konnten, wurden zwei Gruppen eingeteilt.

Während die sechs- bis neunjährigen Kinder in einer Gruppe gegeneinander antraten, spielten die zehn- und elfjährigen Teilnehmer in der anderen Gruppe. So konnten die Kinder beispielsweise ihr Geschick mit Pfeil und Bogen an der Zielscheibe beweisen oder ihr Glück mit der Armbrust versuchen. Um Verletzungen zu vermeiden gab es nur Pfeile mit Saugnäpfen. Besonders viel Konzentration und Zielgenauigkeit war beim Ringe- und beim Dosenwerfen gefragt. Wasserpistolen kamen auch zum Einsatz. Die Kinder mussten versuchen, Bälle mit dem Wasserstrahl von ihren Positionen zu schießen.

Eine zusätzliche Aufgabe gab es für die ältere Gruppe. Die Kinder im Alter von zehn und elf Jahren durften sich im Vereinsheim nämlich am Luftgewehr versuchen. „Sie schießen natürlich nicht mit Munition, sondern nur mit Lasern“, betonte Olbrich hierbei. Wer alle Stationen bereits durchlaufen hatte, konnte sich die Zeit mit den Spielen des Spielmobils verteilen oder sich schminken lassen.

Am Ende des Nachmittags erhielt jedes Kind ein Diplom mit seiner erspielten Punktzahl. Der beste Teilnehmer aus den beiden Gruppen erhielt zusätzlich einen Pokal. Für eine Stärkung bei so viel Aktion sorgte der Verein mit Geflügelwürstchen im Brötchen und Melone. Am Ende des Tages erhielten alle Kinder noch ein Eis. av

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional