Lampertheim

Mit Maske zur Trauung

Lampertheim. Zumindest die Brautleute durften sich küssen. Immerhin. Aber mehr Körperkontakt war nicht erlaubt bei den standesamtlichen Trauungen am Freitag im Haus am Römer. Keine Umarmungen, keine Küsschen, noch nicht mal ein Handschlag zur Gratulation. So nüchtern ist das Heiraten in Corona-Zeiten.

Für zwei Paare waren diese widrigen Umstände allerdings kein Grund, ihren schon länger

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2887 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional