Lampertheim

Adventsfenster Passanten freuen sich über Dekoration

Mit Mütze und Girlande

Archivartikel

Hüttenfeld.Schöne Bescherung und frohe Feiertage! Zum Abschluss unserer Serie grüßt diesmal kein historisches Fenster mit großer Bedeutung aus unserer Zeitung, sondern der Weihnachtsmann persönlich. Mit diesem Motiv wünscht Ihnen, liebe Leser, die Redaktion des Südhessen Morgen einen besinnlichen Heiligen Abend und erholsame Feiertage. Gefunden haben wir das Fenster bei Familie Eichelsheimer in Hüttenfeld.

Die Neubürger Uwe und Margit sind erst im September in ihr Haus in der Seefeldstraße gezogen. An ihrer Tradition, den Weihnachtsmann am Haus aufzuhängen, wollten sie auch hier festhalten – obwohl ihre Kinder schon lange erwachsen sind. Der Mann mit langem, weißem Bart und rotem Anzug hat zwar schon 20 Jahre auf dem Buckel, aber nichts an Strahlkraft eingebüßt. Viele Passanten freuen sich über die weihnachtliche Dekoration, besonders Kinder bleiben oft stehen und bestaunen den Weihnachtsmann mit der bunten Geschenk-Girlande. „Das ist doch toll, wenn man damit anderen in diesen Zeiten eine kleine Freude machen kann“, finden die Hausherren. Finden wir auch. ksm

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional