Lampertheim

Fußball C-Jugend der JSG Lampertheim/Hüttenfeld verliert 1:4

Mit Niederlage in Zwangspause

Archivartikel

Lampertheim.Auch im dritten Spiel in dieser Saison wurden die Erwartungen an die Fußball-C-Jugendlichen der Jugendspielgemeinschaft Lampertheim/Hüttenfeld nicht erfüllt. Mit 1:4 unterlagen die Gastgeber in der Kreisklasse dem JFV Biblis/Nordheim/Wattenheim. Bereits in der dritten Minute musste der Torwart der Gastgeber das erste Mal hinter sich greifen. Danach hatte die JSG zwar eine gute Möglichkeit, doch die Gäste erhöhten noch vor der Pause auf 3:0.

Beim Wiederanpfiff schien es zunächst so, als hätte die Halbzeitansprache gefruchtet. Die JSG-Jungs gingen deutlich engagierter zu Werke. Gerade drei Minuten waren im zweiten Abschnitt gespielt, da erzielte Esteban Castro den 1:3-Anschlusstreffer. Zu mehr reichte es aber nicht. Der JFV legte indessen sogar noch das 4:1 nach. Damit verabschieden sich die Lampertheimer mit einer erneuten Niederlage in die Zwangspause. fh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional