Lampertheim

Hüttenfeld Lehrerinnen überraschen künftige Erstklässler

Mit Schultüten zu Besuch

Archivartikel

Hüttenfeld.Normalerweise sind an der Hüttenfelder Seehofschule, wie an den meisten Grundschulen, für die neuen Erstklässler besondere Aktivitäten – beispielsweise Schnuppertage – vorgesehen. Diese sollen die Abc-Schützen behutsam auf den neuen Lebensabschnitt vorbereiten und ihnen vermitteln: Ihr seid bei uns an der Seehofschule willkommen.

Doch durch Corona ist auch hier alles anders und eingeschränkt. Schuleiterin Karin Böttger hat sich deshalb zusammen mit ihren Kolleginnen eine Aktion einfallen lassen. Am letzten Schultag vor den Sommerferien bastelten die Pädagoginnen kleine Schultüten und befüllten sie mit Malutensilien und Süßigkeiten. Dann haben sich die Pädagoginnen auf den Weg gemacht und die Schultüten persönlich bei den überraschten Kindern zu Hause übergeben. Der erste Schritt ins Schulleben war somit getan. ron

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional