Lampertheim

Blick nach Worms: Cornelia Funkes Bestseller "Tintenherz" begeistert die kleinen Zuschauer im LincolnTheater

Mit Worten zaubern

Archivartikel

Tanja Rühle

Worms. Das Größte für einen Schriftsteller ist wohl, wenn die Figuren seines Romans lebendig werden und plötzlich leibhaftig vor ihm stehen. Genauso geht es Fenoglio (Marco Böß) in Cornelia Funkes Bestseller "Tintenherz".

Und ebenso beeindruckt sind auch die kleinen Zuschauer im ausverkauften LincolnTheater, als gleich zu Beginn des Stückes die Mutter der Protagonistin

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2919 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel