Lampertheim

Kerwe Heinz Eichenauer nimmt in seiner Eröffnungsrede das Stadtmarketing aufs Korn / Erster Stadtrat, Spargelkönigin und Kerweborscht verteilen Bier und Rosen

Mittendrin oder nicht – eine Stadt feiert

Archivartikel

Lampertheim.Was kann schöner sein als bei Traumwetter den Kerweumzug und die Kerweeröffnung zu genießen? So dachten offenbar viele Lampertheimer und strömten am Samstag gut gelaunt in die Innenstadt. Doch das Bilderbuchwetter hatte auch seine Schattenseiten: Es regte das Durstgefühl an und darunter hatten vor allem die Kerweborscht zu leiden.

„Am Freitag haben wir uns bei Christoph Oberfeld

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4704 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional