Lampertheim

Baugenossenschaft Neues System könnte künftig Tonnen ersetzen / Pilotprojekt mit ZAKB im Weinheimer Weg und in der Adlerstraße

Müll soll unter der Erde verschwinden

Archivartikel

Lampertheim.Tausende Wohnungssuchende, aber kaum Grundstücke. Mehrere Autos pro Familie, aber kaum Stellplätze. Müllfahrzeuge quälen sich inzwischen genau wie Rettungsfahrzeuge durch zugeparkte Straßen, auf dem Gehweg bleibt kein Platz für Kinderwagen. Deutschland hat ein Platzproblem. Die Baugenossenschaft (BG) und der Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) wollen dem jetzt mit baulichen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3950 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional