Lampertheim

cultur communal MIL spielt Hits der Gebrüder Gibb

Musik der Bee Gees

Lampertheim.cultur communal und die Musiker-Initiative-Lampertheim (MIL) laden für Donnerstag, 18. Oktober, 20 Uhr, zu einem Konzert mit dem Titel „Bee Gees – Best of!“ in den Schwanensaal ein.

Die Bee Gees: Das sind unzählige Nummer-Eins-Hits und weit über 100 Millionen weltweit verkaufte Tonträger in 40 Jahren. Kaum eine andere Band der Popmusik kann eine so große Fangemeinde vorweisen. Leider kamen nur wenige Fans in den Genuss, die Gibb-Brüder live zu erleben. Nach dem Tod von Maurice Gibb 2003 und Robin Gibb 2012 wird es auch keine Konzerte der Brüder mehr geben können. Das war für die Musiker der MIL nur ein Grund mehr, dieser Band die Ehre zu erweisen und einige ihrer Hits wie „Night Fever“, „You Win Again“, „Stayin‘ Alive“ zu spielen.

Projektleiter Helmut Wehe will mit seinen Musikern die Songs so authentisch wie möglich interpretieren. Auf der Bühne werden zu hören sein: Jürgen Rutz (Gesang, Keyboard), Siggi Groß (Gesang, Gitarre), Helmut Wehe (Gesang, Gitarre), Tanja Rutz (Gesang), Patrick Embach (Keyboard), Hans-Jürgen Götz (Schlagzeug), Hans Heer (Bass) und Patrick Schneller (Percussion). red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional