Lampertheim

Flüchtlingsinitiative Workshop mit Percussion-Instrumenten

Musikalische Weltreise

Lampertheim.Die Flüchtlingsinitiative Lampertheim lädt für Samstag, 25. November, zu einem besonderen Musikereignis in die Zehntscheune. Ab 14 Uhr beginnt dort ein Percussion-Workshop für alle Inter-essierte, die sich an der Djembe, den Basstrommeln, der Darabuka oder anderen Instrumenten ausprobieren möchten. Ab 19 Uhr gestalten die Teilnehmer ein Konzert.

Der Workshop wird gemeinsam mit Flüchtlingen aus Syrien, Irak, Afghanistan, Eritrea, Somalia und anderen Ländern zusammen mit der Wormser Gruppe Kamohelo gestaltet. Die Teilnehmer begeben sich auf eine musikalische Reise durch Afghanistan, Südamerika, Afrika und den Orient: von Urwaldatmosphäre zum Sambafeeling, von Glockenklang zu westafrikanischen Tanzrhythmen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zu Gunsten der Flüchtlingsinitiative wird gebeten. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel