Lampertheim

Ökumene Senioren treffen sich zu ökumenischem Nachmittag

Musiker machen Stimmung

Archivartikel

HOFHEIM.Zu einem ökumenischen Nachmittag trafen sich rund 40 Senioren der evangelischen Kirchengemeinde und katholischen Pfarrei auf der Wiese hinter der Friedenskirche. Zelte boten den Besuchern ausreichend Schutz vor der stechenden Sonne. Gegen die zunehmende Schwüle halfen die erfrischenden Getränke, die fleißige Helfer der evangelischen Kirchengemeinde den Gästen anboten. Dazu leistete das Küchen- und Grillteam ganze Arbeit. Die Bewirtung war für die Besucher kostenlos.

Die Rohrlacher Freunde sorgten mit ihrem Musikprogramm für Stimmung. Zum Repertoire zählten viele Lieder, die zum Mitsingen animierten. Das kam bestens an. Die zwei Stunden vergingen in Windeseile.

Unter den Gästen war auch Pfarrer Holger Mett, der die offizielle Begrüßung mit einer Andacht zur Losung vom Tage vorgenommen hatte. Er unterstützte die Rohrlacher Freunde begeistert an der Gitarre. Beim nächsten ökumenischen Nachmittag soll der Pfarrer auch ein entsprechendes T-Shirt seiner musikalischen Mitstreiter erhalten, die sichtlichen Spaß an der Verstärkung hatten. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional