Lampertheim

ICE-Trasse Bürgerinitiative und Landwirte schließen sich zu Aktionsbündnis zusammen / Demonstration am 22. September

Nach dem Lichterzug im Wald folgt der Protest auf den Feldern

Archivartikel

Lampertheim.Im „Jahrhundertprojekt“, der lückenlosen Schienenverbindung zwischen Rotterdam und Genua, droht Lampertheim zum „großen Verlierer“ zu werden. So jedenfalls sieht es die Bürgerinitiative „Lebensraum vor ICE-Trasse“ in Lampertheim (Bila). Sie ruft deshalb, gemeinsam mit Lampertheimer Landwirten, zu einer weiteren Protestaktion auf. Deren Ziel ist es, eine „C“-Trasse, die den Lampertheimer Wald

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional