Lampertheim

Baugenossenschaft Ab Montag neuer Geschäftsführer

Nachfolger für Bühler

Lampertheim.Die Lampertheimer Baugenossenschaft hat einen neuen Geschäftsführer. Er nimmt am kommenden Montag seine Arbeit auf, wie Aufsichtsratsvorsitzender Erich Maier auf Anfrage mitteilte. Der 58-Jährige (dessen Name erst in der kommenden Woche bekannt gemacht werden soll) stammt aus Viernheim und bringt betriebswirtschaftliche Expertise mit.

Der Viernheimer löst, nach einer Übergangszeit, Gerhard Bühler ab, der nach dem Ausscheiden von Isabella Pintac im Dezember die Geschäfte der Baugenossenschaft übernommen hatte (wir berichteten). Er hat sich laut Erich Maier mit einem einstimmigen Beschluss des Aufsichtsrats in einem 20-köpfigen Bewerberkreis durchgesetzt.

Zu seinen Hauptaufgaben als Geschäftsführer der Baugenossenschaft zählt vor allem die Schaffung bezahlbaren Wohnraums sowie die Verwaltung von 735 Wohnungen und weiteren 200 Wohnungen von 19 Eigentümergemeinschaften. urs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel