Lampertheim

Freiwillige Feuerwehr

Nachwuchs probt den Ernstfall

Lampertheim.Von Freitag bis Samstag bekommen die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Lampertheim allerhand zu tun. Der Feuerwehrnachwuchs probt über 24 Stunden den Ernstfall. Die Übung beginnt am Freitag, 15. Juni, 16 Uhr. Dabei werden verschiedene Einsatzübungen und Unterrichtseinheiten sowie Gerätewartungen durchgeführt. Auch der Zusammenhalt untereinander soll laut einer Presseinformation durch diese gemeinsame Aktion gestärkt werden.

In diesem Zeitraum ist mit einer erhöhten Präsenz der Feuerwehr mit mehreren Fahrzeugen im gesamten Stadtgebiet zu rechnen, denn bis zu drei Löschgruppenfahrzeuge bearbeiten gleichzeitig die Übungslagen. Zum Abschluss wird am Samstag eine Großschadenslage konstruiert, bei der die Jugendlichen zusammen ihr Können zeigen müssen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional