Lampertheim

SG Hüttenfeld Tischtennisspieler starten nach Faschingspause wieder durch / Zweite Herrenmannschaft sichert vorzeitig Klassenerhalt

Nachwuchsspieler Erick Keßler punktet gleich für zwei Teams

Archivartikel

Hüttenfeld.Nach einer Spielpause – bedingt durch die närrischen Tage – starteten die Tischtennisteams der SG Hüttenfeld (SGH) wieder durch. Besonders erfolgreich war der Nachwuchsspieler Erick Keßler, der bei den A-Schülern seine beiden Einzel und das Doppel an der Seite von Erdem Kuzu gewann und als Jugendersatzspieler bei der SGH V einen Einzelerfolg verbuchen konnte.

1. Kreisklasse: SGH Jugend ...


Sie sehen 11% der insgesamt 3662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional