Lampertheim

Freiwilligentag Kanu-Club gestaltet Bootshaus um

Neuer Jugendraum

Archivartikel

Lampertheim.Das Vereinsheim des Kanu-Clubs wird barrierefrei. In dem Zusammenhang soll im Bootshaus auch ein neuer Jugendraum in Eigenregie entstehen. Zum Freiwilligentag am Samstag, 19. September, suchen die Sportler noch Unterstützer zur Umgestaltung des Raums.

„Im Erdgeschoss, wo der Jugendraum bisher ist, entsteht der barrierefreie Zugang zum Vereinsheim“, erklärt Sportwartin Ulrike Gliem beim Pressegespräch. Da nun ohnehin Arbeiten anfallen, will der Verein auch den Jugendraum selbst gleich mit umgestalten. „Die hölzerne Wandverkleidung muss raus, auch der Boden kommt weg“, kündigt Gliem an. Eventuell könne der neue Raum künftig auch für andere Gruppen wie die „Sitzgymnastik“ genutzt werden.

Neben helfenden Händen sucht der Verein zwischen 10 und 16 Uhr auch Anhänger für den Müll-Abtransport. ksm

Info: www.wir-schaffen-was.de oder www.lampertheim.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional