Lampertheim

Freiwilligentag Das Team des Vogelparks hat viele Pläne

Neues Uhu-Gehege

Lampertheim.„Wir sind bereits zum fünften Mal beim Freiwilligentag dabei“, verkündet Gerhard Hartl, Erster Vorsitzender des AZ Vogelpark. Seine Ehefrau Gerlinde, die als Kassenwartin ebenfalls dem Vorstand angehört, stellt vor, was sich die Ehrenamtlichen für den 15. September vorgenommen haben: Das Team des Vogelparks möchte ein neues Uhu-Gehege bauen, Sträucher schneiden, Rasen mähen, die Anlage reinigen und Streicharbeiten durchführen.

„Der Vogelpark hat eine große Vereinsanlage und beherbergt rund 250 Tiere“, macht die Kassenwartin deutlich und betont die vielen Aufgaben, die in dem Park täglich von den Vereinsmitgliedern erledigt werden. Für ihr Vorhaben am Freiwilligentag wünschen sich die Vogelparkmitglieder daher weitere Helfer.

Ihr Dank geht schon jetzt an die Aktionsgruppe Meute, die das Parkteam bei jedem Freiwilligentag unterstützt. Bei der Bewältigung der Herausforderungen können die Ehrenamtlichen auch Unterstützung mit Gerätschaften brauchen – wie mit Heckenschere, Pinsel oder Holzfarbe. roi

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional