Lampertheim

WSV Lampertheim Krimi im Spiel um Platz drei

Nichts für schwache Nerven

Archivartikel

Lampertheim/Philippsburg.Am vergangenen Wochenende fand in Philippsburg das traditionell erste Freiluftturnier der Saison im Kanupolo statt. Der WSV Lampertheim nahm daran mit seiner Herrenmannschaft teil.

Insgesamt zählten fast 30 Mannschaften in verschiedenen Klassen zu den Teilnehmern. Der WSV als Drittligist startete eine Klasse höher, um sich in der Vorbereitung auf die kommende Saison mit starken Gegnern

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1211 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional