Lampertheim

Bürgermeisterwahl Gottfried Störmer sieht in Lampertheim einigen Handlungsbedarf

"Noch ein bisschen mehr tun"

Archivartikel

Lampertheim.Noch immer wirkt er sehr gelassen. Und sehr selbstbewusst. "Ich bin voller Energie", sagt Bürgermeisterkandidat Gottfried Störmer. "Und ich glaube, dass ich das Amt gut ausfüllen kann." Der 54-Jährige gibt "100 Prozent für Lampertheim", so sein Wahlslogan. Beim gestrigen Pressegespräch glaubt Störmer, "neuen Wind" ins Rathaus bringen zu können.

Mit einer bislang 16-jährigen Laufbahn im

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2760 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel