Lampertheim

Pop Offene Bühne im Lampertheimer "ates-Hotel" mit Liedermacherin und Elvis-Projekt

Ohne Anzug und Koteletten

Archivartikel

Lampertheim.Da war Leonidas Kalaikas, Geschäftsführer des "ates-Hotel" selbst überrascht. Er konnte eine erfolgreiche Premiere feiern: Zum ersten Mal bot er die "Offene Bühne" in seinem Bistro Flair an und zahlreiche Besucher kamen. Zuerst rund 60 und später immer mehr. Die Organisatoren Heike Ofenloch und Rainer Anthes freuten sich mit ihm. Und eine ungezwungene Atmosphäre machte sich sogleich unter den

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2356 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel