Lampertheim

Senioren Comedy-Kabarett im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

„Oma Frieda“ rockt Heim

Lampertheim.„Mit Rock am Stock ins neue Jahr“ lautet der Titel des Kabarett-Programms, mit dem Jutta Lindner als „Oma Frieda“ am Dienstag, 16. Januar, ab 14.30 Uhr im Agaplesion Dietrich-Bonhoeffer-Haus auftritt. Dazu sind nicht nur die Bewohner des Hauses, sondern alle interessierten Lampertheimer eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Die Kabarettistin und Autorin aus Saarbrücken lädt zu einem Neujahrsspecial mit Jahresrückblick und Jahresvorschau ein und präsentiert freche Songs und vieles mehr: Ob humoreske Heiligabend-Erlebnisse oder groteske Vorsätze fürs neue Jahr – Oma Frieda erzählt nicht, nein sie performed im besten Sinne.

Seit März 2010 ist Lindner mit ihrem Solo-Programm in Deutschland unterwegs. Die Saarländerin arbeitete 24 Jahre im Pflegedienst, bis 2009 an der Uniklinik Homburg. Mit dem Theaterspielen hat sie 1987 begonnen und hatte bis 1992 Auftritte in verschiedenen Amateurgruppen. 1994 gründete sie die Frauenkabarettgruppe „Laufmasche“, bei der sie bis 2005 spielte. Auch im Saarbrücker Resonanz-Theater stand sie auf der Bühne. Ihr erstes abendfüllendes Solo-Programm hatte 2003 Premiere. red

Info: Weitere Informationen im Internet unter oma-frieda.com

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel