Lampertheim

Freizeit Auch wenn die Bäume längst gewichen sind – am Sandtorferweg wird weiter gefeiert / Vereine mit Zuspruch zufrieden / Andrang vor allem am Sonntag

Pappelfest überlebt seine Namensgeber

Archivartikel

LAMPERTHEIM.Längst stehen die Pappeln am Bachgraben nicht mehr – gefeiert wird das Pappelfest aber noch immer. 1982 haben der Odenwaldklub (OWK), die Naturfreunde und der Carneval-Club Rot-Weiß (CCRW) das Pappelfest als gemeinsame Veranstaltung eingeführt. Inzwischen feiern die drei benachbarten Vereine am Sandtorfer Weg aber getrennt. Der OWK hatte zu einem musikalischen Abend am Freitag und dem

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3545 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional