Lampertheim

Energieversorgung Lampertheimer Fraktionsvertreter schreiben an Hessens Energieminister Tarek Al-Wazir

Parteien: Der Strom muss unter die Erde

Archivartikel

Lampertheim.Für die Lampertheimer Kommunalpolitiker ist klar: Der Strom muss unter die Erde. Diese Forderung erheben die Vertreter aller im Stadtparlament vertretenen Fraktionen in einem Pressegespräch, das die Planung des Netzbetreibers Amprion für den Ausbau der Stromleitungen auf Lampertheimer Territorium zum Inhalt hat.

Die Politiker setzen sich mit ihrer Forderung von der bisherigen Position

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4318 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional