Lampertheim

Familie Beratungsstelle bietet Kurs für Paare an

Partnerschaft stärken und beleben

Lampertheim.Im Alltag bleibt oft wenig Zeit, innezuhalten und genauer hinzuschauen. Dinge, die kurzfristig von Bedeutung sind und gerade anstehen, haben oft Vorrang. Dadurch können auch Gefahren für das Zusammenleben als Paar entstehen. Genau dort setzt ein Kurs der Erziehungsberatungsstelle des Kreises Bergstraße in Lampertheim an. Das Gruppenangebot stellt die Kommunikation in den Mittelpunkt und bietet Raum, die Partnerin beziehungsweise den Partner und das Gemeinsame neu zu erfahren. Der Kurs ist für Paare gedacht, die ihre Beziehung beleben und stärken wollen. Die Teilnehmenden können sich austauschen und Erfahrungen teilen. Diese können sie dann in den Alltag einbringen und gemeinsam in der Beziehung wachsen.

Die Erziehungsberatungsstelle bietet den Kurs in Kooperation mit der Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Diakonischen Werkes an. Die Gruppe trifft sich im wöchentlichen Rhythmus. Derzeit ist geplant, dass der Kurs am Dienstag, 12. Januar, um 16 Uhr beginnt und am Dienstag, 9. Februar, endet. Vor Beginn der ersten Sitzung findet ein Vorgespräch statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und soll kein therapeutisches Angebot ersetzen. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 06206/91 04 11 weiter informieren und anmelden. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional