Lampertheim

Lukasgemeinde Adam Herbert wird verabschiedet

Pfarrer geht in Ruhestand

Archivartikel

Lampertheim.Seit 29 Jahren ist Adam Herbert (Bild) Pfarrer der Evangelischen Lukasgemeinde in Lampertheim – so lange wie noch keiner vor ihm. Am Sonntag, 11. August, wird Herbert in den Ruhestand verabschiedet.

Die Lukasgemeinde sei mit fast 5000 Mitgliedern nicht nur die größte im Evangelischen Dekanat Bergstraße, sie sei auch eine sehr lebendige Gemeinde mit großem ehrenamtlichen Engagement, so Herbert selbst. Die Lukasgemeinde habe sich das Leitbild einer einladenden Gemeinde mit offenen Türen gegeben. Das wird nach Angaben des scheidenden Pfarrers auch praktiziert. Für ihn „ist und bleibt der Pfarrberuf der schönste Beruf, den man sich vorstellen kann.“

Die Starkenburger Pröpstin Karin Held wird Adam Herbert am 11. August entpflichten und ihn in den Ruhestand verabschieden. Der Gottesdienst, bei dem auch der Bergsträßer Dekan Arno Kreh mitwirken wird, beginnt um 10 Uhr in der Domkirche. red (Bild: Lukasgemeinde)

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional