Lampertheim

Vereine und Corona Die Katholische Kirchenmusik unternimmt alles, um sich die Spielfreude zu erhalten

Pfarrgarten als zweite Heimat

Archivartikel

Lampertheim.Die Jahreshauptversammlung war gerade noch über die Bühne gegangen, da schlug im März das Coronarvirus zu und unterbrach abrupt den normalen Musikbetrieb beim Katholischen Kirchenmusikverein in Lampertheim. Sowohl das große Orchester als auch das Jugendorchester stellte den Spielbetrieb ein, der Unterricht an der Musikschule fiel aus.

Wie die Vorsitzende des KKMV, Birgit Steube, im

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional