Lampertheim

Wald: Schmackhafte Waldpilze haben jetzt Hochsaison

Pfifferlinge, Maronen und Co. kommen ins Körbchen

Archivartikel

Rosi Israel

Lampertheim. Der ständige Wechsel von Regenschauern und warmen Sonnenstrahlen in den vergangenen Tagen hat das Wachstum der Waldpilze begünstigt. Ob Pfifferlinge, Steinpilze oder Maronen, die aromatischen Pilze schießen derzeit aus dem Lampertheimer Waldboden. Nicht nur das Suchen von den kleinen Kappenträgern macht Spaß, sondern auch der Verzehr. Pilze enthalten Vitamine,

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1149 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel