Lampertheim

Kickboxen Vier Lampertheimer treten bei Kurpfalzcup an

Platz eins für Celine Siebenäuger

Archivartikel

Lampertheim.Vier Kampfsportler aus dem Lampertheimer Team Ihrig traten beim Kurpfalzcup an, um sich im Leichtkontakt mit ihren Gegnern zu messen. Bei dem Turnier in Biblis wurde nur in dieser Kategorie gekämpft. Die Kämpfe wurden alle im Ring ausgetragen und nicht wie üblich auf der Kampfsportmatte.

Die Lampertheimerin Celine Siebenäuger sicherte sich bei den weiblichen Junioren den ersten Platz. Genau so wie Calvin Riedl, der bei der männlichen Jugend ebenfalls am Ende als Sieger feststand. Maxim Brinster und Florian Müller belegten den zweiten Platz in ihren Klassen. In der Bibliser Pfaffenau Halle wurden an diesem Tag außer dem Kurpfalzcup auch Wettkämpfe in der Kategorie „Formen“ ausgetragen. Maxim Brinster konnte in der Kategorie Korean Style den vierten Platz belegen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional