Lampertheim

Evangelisches Dekanat: Synode in Gernsheim

Positive Entwicklung der Diakonie

Archivartikel

Lampertheim/Gernsheim. Vor der jüngsten Synode des Evangelischen Dekanats Ried nahm die Starkenburger Pröpstin Karin Held in Gernsheim Bezug auf die Situation des Dekanats bei der Pfarrstellenbesetzung. Von 23 Gemeinde-Pfarrstellen seien zurzeit zwei ganze und drei halbe unbesetzt, was zu Engpässen in der Betreuung der Gemeinden führe. Besonders Biebesheim und Crumstadt stünden auf ihrer Liste

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1455 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel