Lampertheim

Jugendbeirat Konzert mit zwei Bands am 15. Dezember

Punk und Rock-Hits

Lampertheim.Am Samstag, 15. Dezember, öffnet der Lampertheimer Jugendbeirat das JUZ ab 19 Uhr für ein Live-Konzert. Um 20 Uhr startet der Abend mit dem Auftritt einer jungen Band aus Lampertheim. „DEN 17“ nennen sich die vier Jungs, die sich Mitte dieses Jahres zusammengefunden haben.

Begonnen hat das Bandprojekt Ende 2017, als sich Jeffrey Bog (Schlagzeug) und Simon Fuchs (Leadgitarre) als Duo zusammenschlossen und die ersten Schritte Richtung Band machten. Nicht lange und das Duo bekam musikalischen Zuwachs von Tobias Linnebach, der am Bass seine Leidenschaft gefunden hat. Ebenfalls musikalisch motiviert, ergänzt nun auch der Sänger und Gitarrist Stefan Griebel die Band. Mit Punk-Rock covern die Jungs Bands wie die Ramones, Green Day, Sum 41 oder die Bloodhound Gang.

Im Anschluss spielt die Band „Happy Hour“. Als dynamische Cover-Rockband haben sie sich zum Ziel gesetzt, aktuelle Charts, sowie klassische Rock-Hits, vollkommen selbst zu interpretieren und das ohne die signifikanten Merkmale der einzelnen Songs zu verlieren. Der Eintritt ist kostenlos. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional