Lampertheim

Kirche Katholische Pfarrgemeinden

Räte werden gewählt

Archivartikel

Lampertheim.Die Listen der Kandidaten für die Wahl der neuen Pfarrgemeinderäte der katholischen Gemeinden in Lampertheim am 9. und 10. November sind komplett. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Im Rahmen der Gottesdienste am Samstag, 26. Oktober, 17 Uhr, in der St. Andreaskirche und am Sonntag, 3. November, 10.30 Uhr, in der Kirche Mariä Verkündigung werden sich die Kandidaten von St. Andreas und von Mariä Verkündigung gemeinsam für die Wahl der Pfarrgemeinderäte vorstellen.

Die bisherigen Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte, Karl Oberfeld von St. Andreas und Brigitte Hartnagel von Mariä Verkündigung, betonen die Bedeutung der Wahlen für den neuen pastoralen Weg. Sie stehen unter dem Motto „Kirche gemeinsam gestalten“. Die Wahlen finden am 9. und 10. November statt. In St. Andreas kann am Samstag, 9. November, von 17 bis 20 Uhr und am Sonntag, 10. November, von 8.30 bis 11 Uhr im St. Andreasheim gewählt werden. Jedes Gemeindemitglied hat acht Stimmen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional