Lampertheim

Geschichte: In seiner 140-jährigen Geschichte hat es auf dem Jüdischen Friedhof viele Veränderungen gegeben

Rätsel um das Grab im Mittelgang

Archivartikel

Tanja Rühle

Lampertheim. Auf den Grabsteinen des Lampertheimer Friedhofs liegen keine Steinchen - ein Zeichen, dass schon länger niemand mehr da gewesen ist. Das kleine Areal neben dem Alten Friedhof scheint ein wenig in Vergessenheit geraten zu sein. Ein abgeschlossenes Tor in der Karl-Ullrich-Straße versperrt den Eingang. Hinter der Friedhofsmauer liegen 140 Gräber, in ihnen begraben

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3171 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional