Lampertheim

Fußball-A-Liga: Plötzlicher Abgang des Trainers trifft Ex-Gruppenligist FC Olympia hart / Suche nach Nachfolger läuft bereits

Ratlosigkeit nach Rode-Rückzug

Archivartikel

Ralph Gottschling

Ried. Nach acht Niederlagen und nur einem Sieg belegt die Lampertheimer Olympia nach neun A-Liga-Spielen den vorletzten Tabellenplatz. Nach der 0:4-Heimniederlage gegen Ligaprimus TSV Aschbach am vergangenen Sonntag hat Olympia-Coach Marc Rode das Handtuch geworfen und ist vom Traineramt bei den Blau-Schwarzen zurückgetreten. Bis auf weiteres wird Lampertheims zweiter

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3200 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel